Der N-Faktor: Hochsensitivität und Persönlichkeit: Eine Studie Birgit Trappmann-Korr

ISBN:

Published: October 14th 2014

Kindle Edition

69 pages


Description

Der N-Faktor: Hochsensitivität und Persönlichkeit: Eine Studie  by  Birgit Trappmann-Korr

Der N-Faktor: Hochsensitivität und Persönlichkeit: Eine Studie by Birgit Trappmann-Korr
October 14th 2014 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 69 pages | ISBN: | 7.29 Mb

Ca. 15% bis 25 % der Menschen gelten als hochsensibel und dies ist ein großes Thema in Presse und Öffentlichkeit. Wissenschaftlich gesehen ist Hochsensitivität (Hochsensibilität) ist ein relativ junges Forschungsgebiet innerhalb der Psychologie, beiMoreCa. 15% bis 25 % der Menschen gelten als hochsensibel und dies ist ein großes Thema in Presse und Öffentlichkeit. Wissenschaftlich gesehen ist Hochsensitivität (Hochsensibilität) ist ein relativ junges Forschungsgebiet innerhalb der Psychologie, bei dem noch viele Fragen offen sind. Zentral scheint hier die Frage: Was ist Hochsensitivität überhaupt?

zu sein. Die Studie zum N-Faktor thematisiert zentrale Fragen, entwickelt ein Modell der Hochsensitivität und bietet auf der Basis etablierter Konstrukte eine Herleitung an, die sich im Gegensatz zum Originalkonstrukt von Aron und Aron einer breiteren Basis bedient und neue Aspekte sowohl für die Diagnostik, als auch für die allgemeine Verortung liefert. Mit über 5000 Probanden ist dies die bisher größte Studie zum Themengebiet der Hochsensitivität.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der N-Faktor: Hochsensitivität und Persönlichkeit: Eine Studie":


zipklanpolska.eu

©2008-2015 | DMCA | Contact us